journalistenfilme.de

So ticken Journalisten im Film.

Tag: Zombies

Nazi-Zombies auf Seite 1? Outpost – Black Sun (2012)

Die Nazi-Zombies sind los – ein Szenario, wie geschaffen für die Enthüllung durch eine journalistische Hauptfigur. In Outpost – Black Sun jagt die Journalistin Lena einem Kriegsverbrecher mit Frankenstein-Syndrom hinterher. Das Problem – zumindest aus Sicht dieses Blogs: Es bestehen erhebliche Zweifel an der Profession der Protagonistin. Wir schauen trotzdem hin.

Read More

Barry Barron in Dead Men Don’t Die (1990)

Barry Barron (Elliott Gould) legt in Dead Men Don't Die eine eher ungesunde Gesichtsfarbe an den Tag.

Zoten mit Zombies: In Dead Men Don’t Die holt eine Putzdame und nebenberufliche Voodoo-Priesterin einen toten Nachrichtenmoderator zurück ins…nun ja…Leben. Elliott Gould, bekannt als windiger Vegas-Investor Reuben aus der Ocean’s Reihe, schlurft käsig geschminkt durch diese Horror-Klamotte.

Read More

Journalistenfilme.de – der Podcast #6: Pontypool (2008)

Pontypool ist ein etwas anderer Zombie-Film. Wie in Orson Welles Hörspiel-Adaption von H.G. Wells Krieg der Welten spielt sich die Invasion, in diesem Fall durch lebende Tote statt durch Aliens, im Off ab – in den Berichten des Talk Radio-Moderators Grant Mazzy (Stehpen McHattie). Was das mit uns macht, darüber sprechen wir in einer neuen Episode von journalistenfilme.de – der Podcast.

Read More

9 Pandemie-Filme, in denen Journalisten eine Rolle spielen

Bingewatchen bis zur Bettlägerigkeit oder bis Netflix & Co. komplett den Streaming-Verkehr einstellen: Es sieht stark danach aus, als dürften wir demnächst genau das tun. Damit keine Langeweile in der Quarantäne aufkommt, gibt es in unserem neuen Special neun Pandemie-Filme, in denen Journalisten eine – mehr oder weniger – wichtige Rolle spielen. Gesundheit!

Read More

Kurz notiert: Zombieflüsterin Terri Morales aus Resident Evil: Apocalypse

Terri Morales aus Resident Evil: Apocalypse.

Es gibt Filme, an die hätte ich nie gedacht, als ich die Akte Journalistenfilme öffnete. Resident Evil: Apocalypse ist einer dieser Filme. Und das ist auch gut so. Immer nur dabei zuzugucken, wie Journalisten Dokumente wälzen und Klinken putzen, macht auf Dauer müde. Ein Zombie-Happen wie Terri Morales ist da eine willkommene Abwechslung. 

Read More

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén