journalistenfilme.de

So ticken Journalisten im Film.

Category: Journalistenfilme (Page 1 of 14)

journalistenfilme.de – der Podcast #19: Der Schulmädchen-Report (1970)

Was halten Sie von Masturbation? Hatten Sie schon mal Petting-Kontakte? Diese Fragen sind echte Eisbrecher in Straßeninterviews. Zumindest will uns das Der Schulmädchen-Report weismachen. Mit Filmemacher und Journalist Christian Genzel schauen wir auf ein frivoles wie fragwürdiges Stück deutscher Kinogeschichte – in einer neuen Folge von journalistenfilme.de – der Podcast.

Read More

Die Leiden des Charles F. Kane: Citizen Kane (1941)

Citizen Kanes Bedeutung für die Filmgeschichte ist unbestritten. Offener ist da schon die Frage nach dem Standing dieses Klassikers für das Genre der Journalistenfilme. Meilenstein oder Randnotiz? Schauen wir uns die journalistische Komponente(n) in Orson Welles Meisterwerk genauer an.

Read More

journalistenfilme.de – der Podcast #18: Kriegsberichterstattung im Film – Mythos und Realität

Krieg und Medien gehören zusammen wie die Patrone im Lauf. Spätestens seit dem Krisenkino der späten 70er- und der 80er-Jahre ist die Kriegsberichterstattung ein häufig besetztes Thema in Filmen. Doch wie realistisch ist das Bild, das diese Filme von diesem Metier zeichnen? Dieser Frage gehen wir in einer neuen Folge von journalistenfilme.de – der Podcast nach. Innenansichten gibt es von einer echten Kriegsreporterin: Düzen Tekkal.

Read More

Gruselpresse III – Resurrection: 13 neue Horrorfilme mit Journalisten

Schon wieder 13 neue Horrorfilme mit Journalisten? Und jetzt noch im Jahrestakt? Wir melken die Gruselpresse solange, bis uns die Filme ausgehen. Auch wenn 2020 schon grauenhaft genug war – Vorhang auf für Gruselpresse III – Resurrection. Mit dabei: Horror-Ikonen, trashige Heuler und ein alter Bekannter. Happy Halloween.

Read More

journalistenfilme.de – der Podcast #17: Die Fliege (1986) & Scream (1996)

Was haben David Cronenbergs Die Fliege und Wes Cravens Scream gemeinsam? In beiden Horrorfilmen spielen Journalistinnen wichtige Rollen. Damit sind sie wie geschaffen für ein gruseliges Double Feature. Children of the night – hier kommt die Halloween-Episode von journalistenfilme.de – der Podcast. Mit dabei ist Patricks liebster Spukgeselle David Müller (Radio NRW).

Read More

Großmannssucht im Blätterwald: Bigfoot – Der Blutrausch einer Legende (2012)

Sean Reynolds lebt auf großem Fuß: Der Investigativ-Reporter hat unlängst seine Karriere mit einer Recherche über den sagenumwobenen Bigfoot beschädigt. Das hält ihn allerdings nicht davon ab, erneut zu einer kryptozoologischen Expedition zu blasen. Das schmeckt nicht jedem im Wald: Bigfoot – Der Blutrausch einer Legende ist behäbiger Found FootageMurks.

Read More

Naughty, naughty: Die Geschichte von Borat (2006)

TV-Journalist Borat, Kasachstans kontroversester „Export-Schlager“, feiert in diesen Tagen sein Comeback. In Borat: Anschluss-Moviefilm lässt der britische Komiker Sacha Baron Cohen seine Kunstfigur erneut auf die USA los. Wir blicken auf die Produktions- und Rezeptionsgeschichte seiner ersten Mockumentary Borat – Kulturelle Lernung von Amerika, um Benefiz für glorreiche Nation von Kasachstan zu machen – und fragen uns: Wie viel Journalist steckt eigentlich in Borat?

Read More

Postfaktischer Gonzo-Grusel mit Banshee Chapter (2013)

Man nehme: Eine wahre Verschwörungstheorie, eine Kurzgeschichte aus der Feder von H.P. Lovecraft sowie eine Prise Hunter S. Thompson und lasse eine Journalistin dieser Mixtur auf den Grund gehen. Keine Frage, die Prämisse von Banshee Chapter ist reichlich krude. Doch am Ende stehen ein respektabler Low Budget-Horrorfilm und eine Heldin im Mittelpunkt, die irgendwo zwischen Laurie Strode, Ellen Ripley und Nellie Bly gesiedelt ist.

Read More

Nazi-Zombies auf Seite 1? Outpost – Black Sun (2012)

Die Nazi-Zombies sind los – ein Szenario, wie geschaffen für die Enthüllung durch eine journalistische Hauptfigur. In Outpost – Black Sun jagt die Journalistin Lena einem Kriegsverbrecher mit Frankenstein-Syndrom hinterher. Das Problem – zumindest aus Sicht dieses Blogs: Es bestehen erhebliche Zweifel an der Profession der Protagonistin. Wir schauen trotzdem hin.

Read More

journalistenfilme.de – der Podcast #16: Bruce Allmächtig (2003)

Als Live-Reporter stets zu richtigen Zeit am richtigen Ort. Bruce Nolan (Jim Carrey) lebt dank Gottes Fügung den journalistischen Traum. Bald muss der Ehrgeizling jedoch feststellen: Spektakuläre Bilder von der Nachrichtenfront sind längst nicht alles. In einer neuen Episode von journalistenfilme.de – der Podcast sinnieren Michael und Patrick über christliche Comedy und journalistische Statements in Bruce Allmächtig.

Read More

Page 1 of 14

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén