Ein deutscher Journalist scheitert am Amerikanischen Traum. Oder zerbricht Philip Winter vielmehr an der Gefühlskälte seiner Zunft? Wim Wenders lässt in seinem Frühwerk viel Spielraum für Interpretationen. Fest steht: Anders als viele andere Journalistenfilme betont Alice in den Städten das Scheitern, das dem Beruf innewohnt. Ein kleines Mädchen holt den Reporter zurück ins Leben.

Read More