journalistenfilme.de

So ticken Journalisten im Film.

Tag: Lance Armstrong

journalistenfilme.de – der Podcast #14: The Program (2015)

Wie sähe das Gewinner-Tableau der Tour de France aus, wenn Lance Armstrong 2009 nicht seinen Rücktritt vom Ruhestand erklärt hätte? Womöglich wären ihm die Gesamtsiege 1999 bis 2005 erhalten geblieben. Stattdessen ging der US-Amerikaner als einer der größten Betrüger in die Sportgeschichte ein. The Program erzählt, wie sich die vermeintlich fest im Sattel sitzende Radsport-Ikone aus dem selbigen bugsierte. Mit dem Journalisten Jürgen Kalwa blicken wir auf die unterbelichtete Sollbruchstellen in der Causa Armstrong – in einer neuen Folge von journalistenfilme.de – der Podcast.

Read More

David Walsh jagt Rüpel-Radler – The Program (2015)

The Program David Walsh Journalistenfilm

Auf dem Gewinner-Tableau der Tour de France klafft eine Lücke. Von 1999 bis 2005 gewann Lance Armstrong das renommierteste Radrennen der Welt. Und wer weiß, was passiert bzw. nicht passiert wäre, hätte der fieberhaft ehrgeizige Amerikaner nicht seinen Rücktritt vom Ruhestand erklärt. 2012 wird Armstrong des Dopings überführt, sieben Jahre nach dem letzten seiner sieben Tour-Siege, die ihm allesamt aberkannt werden. Allerdings hätte es gar nicht erst zu diesem Skandal kommen müssen: Schon 1999 meldet der Sportjournalist David Walsh Zweifel an der Leistungsexplosion des talentierten, aber keinesfalls überragenden Fahrers an. Der Doku-Sportfilm The Program erzählt die Geschichte im Schnelldurchlauf.

Read More

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén