Wie sähe das Gewinner-Tableau der Tour de France aus, wenn Lance Armstrong 2009 nicht seinen Rücktritt vom Ruhestand erklärt hätte? Womöglich wären ihm die Gesamtsiege 1999 bis 2005 erhalten geblieben. Stattdessen ging der US-Amerikaner als einer der größten Betrüger in die Sportgeschichte ein. The Program erzählt, wie sich die vermeintlich fest im Sattel sitzende Radsport-Ikone aus dem selbigen bugsierte. Mit dem Journalisten Jürgen Kalwa blicken wir auf die unterbelichtete Sollbruchstellen in der Causa Armstrong – in einer neuen Folge von journalistenfilme.de – der Podcast.

Read More