journalistenfilme.de

so ticken Journalisten im Film

Tag: Journalistenfilme (Page 1 of 2)

In echt jetzt? Journalistenfilme, die auf wahren Begebenheiten beruhen

Das Leben schreibt die besten Geschichten. Gerade im Genre der Journalistenfilme hat diese Binsenweisheit besondere Gültigkeit. Kein Wunder, eignen sich wahre Begebenheiten doch am besten, um den Sinn (und manchmal auch Unsinn) der vierten Gewalt hervorzuheben. Der folgende Überblick enthält alle Journalistenfilme, die auf diesem Blog bereits besprochen wurden und von realen Ereignissen erzählen. Wobei ich zwischen „Journalistenfilme, die auf wahren Begebenheiten beruhen“ und „Journalistenfilme, die lose auf wahren Begebenheiten beruhen“ unterscheide – die Nennung erfolgt in alphabetischer Reihenfolge. Der Artikel wird laufend erweitert, so dass sich irgendwann hoffentlich eine nahezu vollständige Liste ergibt. Viel Spaß beim Stöbern!

Read More

Oft nominiert, selten prämiert: Journalistenfilme bei den Oscars

Sie war die Überraschung bei den Oscars 2016 – die Auszeichnung von Spotlight als Bester Film. Eine Branche überschlug sich vor Freude, hatte sie doch zuletzt wenig Grund zum Jubeln. Auch für das Genre an sich war der Gewinn des gewichtigsten Goldjungen eine Sternstunde mit Seltenheitswert. Journalistenfilme werden oft nominiert, jedoch kaum prämiert. Zumindest von Seiten der Academy. Zur bevorstehenden 89. Verleihung führen wir mal Buch.

Read More

Gruselpresse: Journalisten in Horrorfilmen

Red Dragon Journalism

Journalisten haben vor nichts Angst. Außer vielleicht vor unsicheren Beschäftigungsverhältnissen. Aber das ist ein anderes Thema. Wir haben hier 13 Filme, die – mehr oder weniger – für Urin getränkte Hosen sorgen. Was mitunter an den haarsträubenden Journalistenfiguren liegt. Weil heute Halloween ist – wir stellen Euch einige Journalisten in Horrorfilmen vor. 

Read More

Haltet die Presse an: journalistenfilme.de feiert Geburtstag!

happy-birthday

Extrablatt! Extrablatt: journalistenfilme.de feiert Geburtstag! Seit einem Jahr geht dieser Blog beharrlich der wichtigen Frage nach: Wie werden Journalisten im Film dargestellt? Aus einer flüchtigen Aufmerksamkeit für Journalistenfiguren ist eine Leidenschaft geworden. Zur Feier des Tages blicken wir zurück auf das, was war. Und schauen voraus auf das, was kommt. Darauf ein Prosit!

Read More

Kurz notiert: Zombieflüsterin Terri Morales aus Resident Evil: Apocalypse

Terri Morales aus Resident Evil: Apocalypse.

Es gibt Filme, an die hätte ich nie gedacht, als ich die Akte Journalistenfilme öffnete. Resident Evil: Apocalypse ist einer dieser Filme. Und das ist auch gut so. Immer nur dabei zuzugucken, wie Journalisten Dokumente wälzen und Klinken putzen, macht auf Dauer müde. Ein Zombie-Happen wie Terri Morales ist da eine willkommene Abwechslung. 

Read More

Wenn Nachrichten eskalieren: Anchorman – Die Legende von Ron Burgundy (2004)

Anchorman Flöte Journalismus

Ron Burgundy ist eine doppelte Legende. Als Nachrichtensprecher sowieso, vor allem aber als Mann. Das Alphatier in einer reinen Männerdomäne. Doch Zeiten ändern sich. Nachrichtenmenschen lieben Veränderung. Aber nur solange die eigenen Arbeitsbedingungen unangetastet bleiben. Sonst geht’s ans Ego.  AnchormanDie Legende von Ron Burgundy nimmt die Eitelkeiten und Automatismen des Geschäfts humorvoll aufs Korn.

Read More

journalistenfilme.de-Pressepolka #2: Schalt‘ endlich den Spot an!

Pressepolka

Und sonst so? Die Pressepolka zerrt Gedanken und Netzfundstücke rund um das Thema Journalistenfilme ans Licht. Besonders hell strahlte auch im Januar das Spotlight von Regisseur Tom McCarthy. Kein Wunder: Die wahre Enthüllungsgeschichte eines Missbrauchsskandals in der Katholischen Kirche geht als Mitfavorit in das Oscarrennen am 28. Februar.

Read More

Tod einer Nachrichtensprecherin: Sundance zeigt Christine

Christine Chubbuck (hier gespielt von Rebecca Hall) war eine Nachrichtensprecherin, die sich vor laufender Kamera da Leben nahm.

Einblick in die Seele einer verzweifelten Frau: Christine erzählt die wahre Geschichte einer Nachrichtensprecherin, die sich vor laufender Kamera das Leben nahm. Der Film feiert am heutigen Samstag, 23. Januar, während des Sundance Festivals seine Premiere.

Read More

journalistenfilme.de-Pressepolka #1: Spotlight, BILDblog und die Blum

Pressepolka - das ist die Presseschau auf Journalistenfilme.de

Was schreiben die anderen über Journalistenfilme? Bei der Pressepolka kommt zusammen, was sonst nebenher tanzt: Artikel, Blogbeiträge und sonstiger Content aus dem Netz rund um das Thema Journalistenfilme. Der Dezember 2015 stand ganz im Zeichen der Vorschusslorbeeren, mit denen Oscar-Mitfavorit Spotlight Ende Februar bei uns anläuft.

Read More

Darauf kommt’s mir an: Ein BlogABC aus der Sicht eines Filmbloggers

Mein persönliches #BlogABC

Heute gibt’s auf journalistenfilme.de so etwas wie ein Making-Of. Welche Gedanken treiben mich beim Bloggen an? Wie sehen meine Arbeitsabläufe aus? Und was denke ich über die (Film-)Blogosphäre? Stein des Anstoßes ist die Blogparade unter dem Hashtag # BlogABC von Burkhard Asmuth.

Read More

Page 1 of 2

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén