journalistenfilme.de

so ticken Journalisten im Film

Tag: Mann beißt Hund

Kurz notiert: Wayne Gale in Natural Born Killers (1994)

Ein Reporter stalkt einem psychopathischen Pärchen hinterher – und wird selbst zum Psychopathen. Oliver Stones Kultfilm Natural Born Killers kritisiert die Bigotterie der Medien und lässt mit dem Dokutainment-Host Wayne Gale einen wahren Serienkiller-Groupie walten. Die Quittung gibt es in Form von Blei.

Read More

Zodiac (2007): Transparenzprobleme im Tierkreiszeichen

Zodiac Robert Graysmith

Einen Mörder medial hofieren? Kann man mal machen. Alles für Quote, alles für den Club. Kann aber auch schiefgehen. Vor allem dann, wenn der Mörder noch frei herumläuft und plötzlich seine Bedingungen diktiert. So geschehen in den USA: Mit seinen Mordtaten und Mitteilungen an die örtliche Presse hielt der Zodiac-Killer Ende der 1960er-Jahre den Großraum San Francisco in Atem. Die Tatsache, dass die Identität des Täter bis heute ungeklärt ist, macht den Fall zu einem der rätselhaftesten in der amerikanischen Kriminalgeschichte. In David Finchers Zodiac – Die Spur des Killers leisten zwei Journalisten Detektivarbeit.

Read More

Mann beißt Hund (1992) – und Film beißt Mensch

Szene aus dem Film Mann beißt Hund: Killer Benoit schließt gleich seine Opfer über den Haufen.

Ein Filmteam begleitet einen Mann bei seiner täglichen Arbeit. In Zeiten von Reality-TV ist das nichts Besonderes mehr. Benoît, genannt Ben, geht allerdings keinem Allerweltsberuf nach. Er verdient seinen Lebensunterhalt mit dem Töten von Menschen. Und die Kamera? Sie hält nicht nur voll drauf. Sie geht dem Killer zur Hand.

Read More

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén