1914, kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkrieges: Michael (Oscar Isaac) reist nach Konstantinopel (heute Istanbul), Hauptstadt des Osmanischen Reiches. Das Imperium bröckelt, auf den Straßen herrscht Chaos. Inmitten dieses Spannungsfeldes verliebt sich der armenische Medizinstudent in die ebenfalls armenische Künstlerin Ana (Charlotte Le Bon), die ihrerseits lose liiert ist – mit Chris Meyers (Christian Bale), seines Zeichens Fotojournalist der Associated Press. Was The Promise für eine Besprechung auf journalistenfilme.de qualifizieren könnte. Gleichzeitig sorgt das historische Setting für Kontroversen. Der Film, der hierzulande am 17. August anläuft, durchlebte bereits einen Bewertungsskandal auf der Internet Movie Database (imdb).

Read More